Nach vier Jahren: Audi RS6-Diebstahl geklärt


BURGOBERBACH. Wie bereits berichtet, entwendeten Unbekannte im August 2015 einen hochwertigen Pkw im Gemeindegebiet Burgoberbach (Lkrs. Ansbach). Nun konnten drei Tatverdächtige ermittelt werden.




In der Nacht vom 18.08.2015 auf 19.08.2015 entwendeten die bislang Unbekannten einen Audi RS 6 Avant im Wert von circa 50.000 Euro von dem Gelände eines Autohauses Im Herrmannshof. Der tschechischen Polizei gelang es nun, drei aus Osteuropa stammende Männer festzunehmen, welche im Verdacht stehen, gewerbsmäßig hochwertige Autos zu stehlen.

Im Verlauf der Ermittlungen ergab sich der dringende Tatverdacht, dass die Männer im Alter von 34, 37 und 41 Jahren auch den Pkw-Diebstahl in Burgoberbach begangen haben. Das im Jahr 2015 entwendete Fahrzeug konnte jedoch bislang nicht aufgefunden werden.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.