Exhibitionist wiedererkannt – Fallaufklärung


NÜRNBERG. Wie am 02.09.2019 bereits berichtet, zeigte sich ein bislang unbekannter Mann mehreren Kindern gegenüber in schamverletzender Weise.




Eine Zeugin erkannte den Mann jetzt wieder. Am 02.09.2019, gegen 20:15 Uhr hielt sich eine Gruppe von fünf Kindern auf einem Spielplatz in der Redtenbacherstraße auf, als ihr ein Mann gegenüber trat und sich in unsittlicher Art und Weise zeigte. Der Unbekannte befand sich in Begleitung einer Frau. Die Kinder gingen daraufhin nach Hause und offenbarten sich ihren Eltern. Eine Fahndung im Tatortbereich verlief erfolglos.



Beschreibung des Täters:

  • Ca. 20 Jahre alt
  • ca. 170 cm groß
  • dunkelhäutig
  • lockige, dunkle, kurze Haare
  • Er trug ein graues T-Shirt mit Camouflage-Aufdruck (Tarnmuster)
  • schwarze Jogginghose und schwarze Schuhe
  • Er führte eine Flasche mit gelben Inhalt mit sich

Eine Zeugin erkannte den Mann jetzt wieder und verständigte die Polizei. Er wurde vorläufig festgenommen. Die Tat bestreitet er.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.