Erster E-Scooter Unfall in Nürnberg


NÜRNBERG. Am Dienstagmorgen (16.07.2019) ereignete sich im Stadtteil Eberhardshof ein Verkehrsunfall mit einem E-Scooter (Elektrokleinstfahrzeug). Die Verkehrspolizei Nürnberg bittet um Zeugenhinweise.




Gegen 09:00 Uhr fuhr eine 38-jährige Frau mit ihrem E-Scooter den Radweg entlang der Fürther Straße in stadtauswärtige Richtung. Nach bisherigen Erkenntnissen sollen zwei Männer etwa auf Höhe der Hausnummer 196 vom Fuß- auf den Radweg gewechselt haben. Beim Versuch auszuweichen stürzte die Frau aus bislang unbekannter Ursache auf den Gehweg. Durch den Sturz zog sie sich Kopfverletzungen zu. Sie wurde durch den Rettungsdienst behandelt und anschließend in ein Krankenhaus gefahren.

Die beiden Männer sollen sich anschließend entfernt haben.

Die Verkehrspolizei Nürnberg war mit der Unfallaufnahme betraut. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0911 6583-1530 zu melden.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.