Selber Wiesenfestbesucher klaut Blaulicht


SELB. Der Polizei Marktredwitz wurde der Diebstahl eines Rettungswagen-Blaulichts angezeigt. Die Tatzeit lässt sich von Montag 15.07.2019, 11:00 Uhr, bis Dienstag 16.07.2019, 00:30 Uhr eingrenzen.




Der betroffene Rettungswagen war im Rahmen des Wiesenfests, im Bereich des Goldbergs eingesetzt und dort abgestellt worden. Der bis dato unbekannter Tatverdächtige muss im vorgenannten Zeitraum das hintere Blaulicht des Rettungswagens entwendet und dazu abgeschraubt haben.

Dabei entstand ein geschätzter Entwendungsschaden von ca. 400,- Euro.

Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung dieses Diebstahls beitragen können, werden seitens der Polizei Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0 erbeten.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.