Waldbrand an der Wilhelmshöh bei Forchheim


FORCHHEIM. Einen kleinen Waldbrand bei Kersbach hatten die örtlichen Feuerwehren am späten Mittwochabend rasch gelöscht. Die Kriminalpolizei Bamberg bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.




Kurz vor 21.30 Uhr ging bei der Integrierten Leitstelle die Mitteilung über den Brand im Waldgebiet am Ende der Straße „Wilhelmshöh“ ein. Den alarmierten Feuerwehren, die mit rund 40 Einsatzkräften anrückten, gelang es, die beiden kleinen Brandstellen rasch unter Kontrolle zu bringen, bevor sich die Flammen ausbreiten konnten.

An den vier beschädigten Bäumen entstand ein geschätzter Sachschaden von rund 1.000 Euro.

Die Kripo Bamberg schließt eine Brandstiftung nicht aus und bittet um Hinweise auf verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491.

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.