Schwanstetten: Chlorgas im Senioren-Schwimmbad ausgetreten


SCHWANSTETTEN, LKR ROTH. Zu einem größeren Feuerwehreinsatz kam es am späten Mittwochnachmittag. Im Keller-Schwimmbad einer Senioren-Betreuung trat Chlorgas aus.




Laut ersten Informationen der Polizei handelte es sich lediglich um eine kleine, aber hochkonzentrierte Menge an Chlorgas.

Vier Personen wurden verletzt, für die Bevölkerung bestand laut Behörden keine Gefahr.

Die Einsatzkräfte beseitigten den Austritt und belüfteten das Gebäude.

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.