BMW angefahren und geflüchtet


KULMBACH. Eine unangenehme Überraschung musste heute Mittag ein Fahrzeughalter aus Kulmbach erleben, als er zu seinem Auto kam.




Den silberfarbenen BMW hatte der Eigentümer am Montag gegen 12:00 Uhr am Straßenrand in der Michel-Weiß-Straße abgestellt. Als er dann heute Mittag gegen 13:00 Uhr zu seinem Fahrzeug kam, musste er feststellen, dass die Fahrerseite fast auf der gesamten Länge zerkratzt worden und zudem eine Delle in der Fahrertür vorhanden war.

Offenbar hatte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer im Vorbeifahren das geparkte Auto beschädigt und die Flucht ergriffen, ohne den Schaden ordnungsgemäß zu melden. Die Polizei Kulmbach hat die Ermittlungen wegen Fahrerflucht aufgenommen und bittet unter der Tel.-Nr. 09221/6090 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.