Weiden: Auseinandersetzung in Asylbewerberunterkunft


WEIDEN. Am frühen Samstagmorgen kam es in einer Asylbewerberunterkunft in Weiden zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Zimmerkollegen.




Einer der beiden 30-Jährigen soll laut Polizeiangaben im gemeinsamen Zimmer lautere Musik gehört haben. Dies störte den anderen, der schlafen wollte, und es kam zum Streit.

Im Verlauf des Streits verpasste der Ruhestörer dem anderen einen Kopfstoß auf die Nase.

Dadurch erlitt der Geschädigte einen Nasenbeinbruch und kam mit dem BRK ins Klinikum Weiden.

Den Ruhestörer erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.