Freistehende Feldscheune fing Feuer


NEUNKIRCHEN/ WEIDEN I. D. OPF. In den frühen Morgenstunden des Montag, 08.07.2019, geriet eine freistehende Scheune aus noch ungeklärter Ursache in der Pfarräckerstraße in Brand. Die Schadenshöhe ist bislang noch unbekannt. Personen wurden bei dem Einsatz nicht verletzt.




Gegen 03.45 Uhr wurde der Einsatzzentrale der Polizei der Brand einer Scheune in Neunkirchen mitgeteilt. Beim Eintreffen der umliegenden Feuerwehren stand diese bereits im Vollbrand. Die rund 80 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst hatten das Feuer jedoch schnell im Griff und konnten so ein Übergreifen auf benachbarte Gebäude verhindern.

Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt. Es wird in alle Richtungen ermittelt. Die Kriminalpolizeiinspektion Weiden i. d. OPf. führt die Ermittlungen hierzu. Sie erhofft sich Hinweise aus der Bevölkerung.



Wer hat zur fraglichen Zeit an der genannten Örtlichkeit Personen oder Fahrzeuge beobachtet, die mit dem Brand in Zusammenhang stehen könnten?

Die Ermittler sind unter der Rufnummer: 0961/401 – 291 zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.