Holzstapel in Mainleus in Brand gesetzt


MAINLEUS. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde der Rettungsleitstelle ein Brand eines Holzstapels in Schwarzach mitgeteilt.


Bei Eintreffen der Feuerwehren Rothwind / Fassoldshof und der Polizei befand sich ein Holzstapel mit rund vier Ster, der auf einem Anhänger abgelagert war, in Vollbrand. Auch der Hänger wurde durch den Brand stark beschädigt. Der Brand wurde durch die Feuerwehr abgelöscht.

Der Sachschaden wird auf ca. 2000 Euro geschätzt. Zur genaueren Ursache können derzeit keine Angaben gemacht werden.

Personen, die Feststellungen hierzu machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Kulmbach in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.