Beide Arme gebrochen: Biker bei Bad Berneck verunglückt


BAD BERNECK. Am frühen Samstagnachmittag kam es zu einem Unfall zwischen Bad Berneck und Gefrees. Ein Biker wurde dabei mittelschwer verletzt.


Gegen 12.30 Uhr befuhr ein 59-jähriger Motorradfahrer aus Nürnberg als Teil einer Motorradgruppe die Kreisstraße BT 48 von Gefrees in Richtung Bad Berneck. In einer Linkskurve kam er aus bislang nicht bekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr die Böschung hinab und stürzte. Dabei zog er sich unter anderem  Frakturen an beiden Armen zu. Er wurde mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Kulmbach eingeliefert.



Am Kraftrad der Marke Horex entstand Sachschaden von ca. 2000 Euro.

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Berneck war im Einsatz und leistete fachkundige Hilfe, wie die Polizei mitteilte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.