Wasserrohrbruch in Bayreuth


BAYREUTH. Seit dem frühen Freitagmorgen (28.06.) ist der Bayreuther Stadtteil Kreuz ohne Wasser.




Wie die Stadtwerke Bayreuth mitteilen, hat es gegen 2:30 Uhr einen Wasserrohrbruch gegeben. Insgesamt sind rund 30 Häuser ohne Wasser. Eine Not-Wasserversorgung ist im Kreuz vor der Hausnummer 33a eingerichtet. Bis der Schaden behoben ist, wird es wahrscheinlich noch bis 18 Uhr dauern. Die Carl-Burger-Straße und die Karl-Hugel-Straße sind deswegen gesperrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.