Schrauben von Autobahnbrückengeländer gelöst


A6 / FENSTERBACH. Bei einer routinemäßigen Kontrolle von Brückenbauwerken im Bereich der Bundesautobahn A6 wurde festgestellt, dass im Zeitraum vom 21.04. – 21.06.2019 Schrauben der Rahmenfüllungen von Autobahnbrückengeländer gelöst wurden.


Diese Rahmenfüllungen haben den Zweck, dass sie einen Anfahr-/ und Durchfahrschutz gewährleisten. Durch die Lockerung bzw. Öffnung der Verschraubung und die zum Teil aufgebogenen Rahmenfüllungen war dieser nicht mehr gegeben.

Es betrifft die Brücken der Kreisstraße SAD 53  über die BAB A6 von Etsdorf nach Högling und die Brücke im Bereich der Anschlussstelle Schmidgaden. Wer hat diesbezüglich Beobachtungen gemacht? Sachdienliche Hinweise erbittet die Verkehrspolizeiinspektion Amberg unter der Telefonnummer 09621/890-0.

Bislang wurde kein Sachschaden an den Brückengeländern festgestellt. Es kam zu keiner Beeinträchtigung des Autobahnverkehrs.

Ein Gedanke zu „Schrauben von Autobahnbrückengeländer gelöst

  • 27. Juni 2019 um 07:38
    Permalink

    Leider haben wir im Moment Menschen auf der Straße, die ohne Verantwortung ganz gut leben! Es ist nicht zu fassen, was in der letzten Zeit passiert.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.