Pkw verliert Anhänger auf der BAB A93


REGENSBURG, A93. Am Dienstag, 25.06.2019, gegen 09.15 Uhr, kam es auf der BAB A93 – kurz nach dem Pfaffensteiner Tunnel zu einem Verkehrsunfall mit einem Pkw-Gespann.


Zum Unfallzeitpunkt befuhr ein 65-jähriger Mann mit seinem Pkw-Gespann die Autobahn in Fahrtrichtung Holledau. Aus bisher unbekannter Ursache löste sich plötzlich der Anhänger vom Zugfahrzeug und verkeilte sich in der Mittelschutzplanke.

Andere Verkehrsteilnehmer kamen nicht zu Schaden. Die linke Fahrspur musste zur Bergung für ca. 1,5 Stunden gesperrt werden. Es kam zu entsprechenden Stauungen. Der Gesamtschaden wird auf etwa 1.500 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.