Polizeimeldungen aus Lichtenfels

Gleich 3 Paar Schuhe mitgehen lassen

LICHTENFELS. Am Montagnachmittag entwendete eine 42-jährige Michelauerin aus einem Schuhgeschäft in der Mainau gleich 3 Paar Schuhe. Diese hatte sie in ihre Einkaufstasche gepackt. Als sie versuchte, den Laden zu verlassen, löste die Diebstahlsicherung aus. Der Entwendungsschaden betrug 81,70 Euro.

 

 

Stoppschild übersehen – 10.000 Euro Schaden

KÖSTEN, LKR. LICHTENFELS. Ein 62-jähriger Fahrer eines Sattelzuges befuhr am Montagmittag die Autobahn von Bamberg in  Richtung Suhl. An der Abfahrt Nord  übersah er das Stoppschild und kollidierte mit einem von links kommenden Ford-Kuga-Fahrer. Verletzt wurde bei diesem Zusammenstoß zum Glück niemand.

 

 

Fahrräder gestohlen

LICHTENFELS. In der Nacht vom 15./16.06.2019 entwendete in der Zeit von 03.00 – 06.00 Uhr ein Unbekannter ein Fahrrad in der Sachsenstraße. Das sog. „Dirtbike“ der Marke Capic in der Farbe schwarz war zu dieser Zeit unversperrt im frei zugänglichen  Hof abgestellt. Das Rad hatte noch einen Wert von ca. 500 Euro.

 

MICHELAU, LKR. LICHTENFELS Ebenso wurde einem 21-jährigen Michelauer sein fahrbares Unterteil in der Nacht vom Sonntag auf den Montag in der Schlesierstraße gestohlen. Der junge Mann hatte sein schwarzes Fahrrad der Marke Bulls mit einem Abus-Schloss gesichert und vor dem Wohnanwesen abgestellt. Der Entwendungsschaden beträgt hier ca. 600 Euro.

Hinweise zum Diebstahl beider Fahrräder erbittet die Polizeiinspektion Lichtenfels unter der Telefon-Nr. 09571/9520-0.

 

 

Peugeot angefahren und geflüchtet

MICHELAU, LKR. LICHTENFELS. Am vergangenen Freitag zwischen 11.00 und 11.30 Uhr parkte eine 48-jährige Peugeot-Fahrerin ihren Pkw in der Neuenseer Straße. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkam, stellte sie einen Schaden am vorderen rechten Kotflügel fest. Der Sachschaden liegt bei ca. 500 Euro. Hinweise zur Unfallflucht erbittet die Polizeiinspektion Lichtenfels unter der Telefonnummer 009571/9520-0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.