Polizeimeldungen aus Neumarkt in der Opf

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am 23.06.2019, gegen 19:30 Uhr, befuhr ein 53-jähriger Mann mit seinem Fahrrad die Kreisstraße NM 20 von Forst in Richtung Frettenshofen. Nach einer abschüssigen Linkskurve kam er alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen ein Gebäude und stürzte. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum verbracht. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 300 €.

 

 

Trunkenheit im Verkehr

Am 23.06.2019, gegen 01:15 Uhr, befuhr ein 28-Jähriger mit seinem Pkw, BMW die Staatsstraße 2251 von Wallnsdorf kommend in Richtung Berching. Aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit und nasser Fahrbahn geriet der Pkw ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb dort stehen. Ein im Krankenhaus durchgeführter Blutalkoholtest verlief positiv. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt.

Ein 34-Jähriger fuhr am 23.06.2019, um 02:40 Uhr, in der Woffenbacher Straße mit seinem Fahrrad in Schlangenlinien. Er wurde daraufhin einer Kontrolle unterzogen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest fiel positiv aus. Der Mann wurde zur Blutentnahme ins Klinikum verbracht.

 

 

Verstoß gegen die 0,5-Promille-Grenze und gegen das Kfz-Steuer-Gesetz

Am 21.06.2019, um 21:00 Uhr, wurde bei einem 58-jährigen Pkw-Fahrer, der mit seinem Audi auf der Staatsstraße 2237 unterwegs war, eine allgemeine Verkehrskontrolle durchgeführt. Dabei wurde festgestellt, dass der Mann seit einem Jahr mit seinem Pkw mit polnischer Zulassung fährt, obwohl er in Deutschland wohnhaft ist. Er verstößt somit gegen das Kfz-Steuer-Gesetz. Außerdem fiel ein durchgeführter Atemalkoholtest positiv aus. Entsprechende Anzeigen gegen den Mann wurden erstattet.

 

 

Verstoß gegen das BtMG

Bei einem 36-Jährigen wurde am 21.06.2019, um 13:15 Uhr, in der Ingolstädter Straße am Eichelgarten eine allgemeine Personenkontrolle durchgeführt. Dabei wurden in seiner Tasche ein Joint, sowie zwei Druckverschlusstüten mit Marihuana aufgefunden. Die Rauschmittel wurden sichergestellt und Anzeige erstattet.

 

 

Fahrraddiebstähle

Zwischen dem 19.06.2019, 19:30 Uhr, und dem 21.06.2019, 07:45 Uhr, wurde am Johann-Mois-Ring ein mit Zahlenschloss gesichertes, blaues Damenrad der Marke Cube im Wert von 825 € aus einem Fahrradkeller entwendet. In der Kohlenbrunnermühlstraße wurden zwischen dem 21.06.2019, 20:00 Uhr, und dem 22.06.2019, 11:00 Uhr ein grün/gelbes Herrenrad der Marke Cube, sowie ein schwarz/graues Mixed-Rad, ebenfalls von Cube, entwendet. Die beiden Räder waren abgesperrt und haben einen Gesamtwert von 1900 €. Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf. 09181/4885-0.

 

 

Ladendiebstahl

 Am 22.06.2019, gegen 19:10 Uhr, wurde ein 32-jähriger Mann dabei erwischt, wie er in einem Supermarkt in Freystadt Waren im Wert von 9 € in seinem Rucksack versteckte und den Kassenbereich ohne zu bezahlen verließ. Gegen ihn wurde Anzeige erstattet und Hausverbot erteilt.

 

 

Sachbeschädigung an Kfz

Zwei Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren wurden am 22.06.2019, gegen 22:25 Uhr, dabei beobachtet, wie sie in der Eggenstraße den Spiegel eines Pkw abtraten. Der Zeuge folgte den beiden, stellte sie und übergab sie der Polizei. Gegen die jungen Männer wurde eine Anzeige gefertigt. Anschließend wurden sie den Erziehungsberechtigten übergeben.

 

 

Sachbeschädigung durch Graffiti

Zwischen dem 20.06.2019, 18:00 Uhr, und dem 21.06.2019, 08:45 Uhr besprühte ein bislang unbekannter Täter am Hans-Kufer-Platz in Berching Natursteine und den durch den Park führenden Teerweg u.a. mit Hakenkreuzen. Wer Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf. in Verbindung zu setzen 09181/4885-0.

 

 

Vorsätzliche Körperverletzung

Ein 15-Jähriger beleidigte am 21.06.2019, gegen 23:30 Uhr, in der EFA-Straße zunächst einen 17-Jährigen und schlug ihm anschließend ins Gesicht. Der Ältere trug ein Hämatom am linken Auge und Kratzer am linken Arm davon. Gegen den Jüngeren wurde eine Anzeige gefertigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.