Biker stirbt bei Unfall in Nürnberg


NÜRNBERG. Heute Nachmittag (22.06.19) ereignete sich zwischen Kornburg und Katzwang ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer tödlich verletzt wurde.


Kurz vor 14 Uhr fuhr ein Pkw die Neuseser Straße von Kornburg in Richtung Katzwang. Als der Pkw-Fahrer nach links abbiegen wollte, wurde er nach eigenen Aussagen gerade von einem Motorrad überholt. Hierbei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Der Pkw-Fahrer erlitt einen Schock und der Motorradfahrer wurde so schwer verletzt, dass er vor Ort von Ersthelfern und von einem herbeigerufenen Notarzt reanimiert werden musste. Die Verletzungen waren jedoch so schwerwiegend, dass der junge Mann noch vor Ort verstarb.

Foto: Andy Eberlein

Die Nürnberger Verkehrspolizei hat die Unfallaufnahme übernommen und auf Anordnung der Staatsanwaltschaft einen Gutachter zur genauen Klärung der Unfallursache hinzugezogen. Die Neuseser Straße war während der Unfallaufnahme in beiden Richtungen für den Verkehr gesperrt.

 

Foto: Andy Eberlein

Ein Gedanke zu „Biker stirbt bei Unfall in Nürnberg

  • 25. Juni 2019 um 13:39
    Permalink

    Ich wäre gerne besser informiert darüber, ob wieder mal ein völlig überforderter Verkehrsteilnehmer, womöglich noch im fortgeschrittenem Alter, ohne Fahrrichtungsanzeiger in einen nur für landwirtschaftlich zugelassene Fahrzeuge abbiegen wollte, oder ob sich die Sachlage anders verhält.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.