Unbekannter zündet Gras an: Wald fängt Feuer


KIRCHENLAMITZ. Am Donnerstagnachmittag gegen 15.50 Uhr zündete ein bislang unbekannter Täter offensichtlich unabhängig voneinander an drei Stellen das verdorrte Gras des Straßengrabens an der Ortsverbindungsstraße Neudorf – Reicholdsgrün an, sodass eine Strecke von etwa 50 Metern in Brand geriet und auch auf den Boden des angrenzenden Waldes übergriff.


Es muss davon ausgegangen werden, dass die Bäume durch die Hitze geschädigt wurden. Die alarmierten Feuerwehren aus Marktleuthen und Reicholdgrün konnten den Brand zügig löschen.  Die eingesetzten Kräfte entdeckten ungefähr 50 Meter davon entfernt eine weitere Brandstelle im Straßengraben, die sich auf etwa einen Meter ausweitete und dann von selbst erlosch.

Weitere hundert Meter entfernt lag ein Feuerwerkskörper am Straßenrand. Dieser könnte in Verbindung mit dem Brand stehen. Der Sachschaden beträgt ca. 500 Euro. Wer kann in diesem Zusammenhang Hinweise auf eine oder mehrere unbekannte Brandverursacher geben? Mitteilungen nimmt die Polizeiinspektion Wunsiedel unter der Telefonnummer 09232/99470 entgegen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.