Reifendiebe in Wallenfels


WALLENFELS, LKR. KRONACH. Im Zeitraum vom 13.6.2019 um 19.30 Uhr bis 14.6.2019 gegen 6.30 Uhr stahlen Unbekannte von sechs Lkws die Reifen und entkamen. Die Kripo Coburg bittet um Hinweise.


Auf Lastwagenräder hatten es bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Freitag abgesehen, als sie auf einem Firmengelände in Wallenfels von mehreren dort abgestellten Brummis die Räder abmontierten.

Die Diebe verschafften sich zwischen Donnerstagabend und Freitagfrüh gewaltsam über ein Tor Zutritt zu dem Firmengelände in der Pfarrer-Gareis-Straße. Anschließend machten sie sich an den Lastwagen zu schaffen und montierten von sechs Fahrzeugen die Räder ab.

Sie entkamen mit ihrer Beute im Wert von geschätzten 20.000 Euro unerkannt und verursachten einen Sachschaden von etwa 5.000 Euro. Zum Abtransport der Räder dürften die Täter ein größeres Fahrzeug verwendet haben.

Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise:

  • Wer hat in der Nacht zum Freitag Wahrnehmungen in der Pfarrer-Gareis-Straße in Wallenfels gemacht?
  • Wem sind dort verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer kann sonst Hinweise liefern, die im Zusammenhang mit den Diebstahl stehen könnten?

Zeugen setzen sich bitte mit der Kripo Coburg unter der Tel.-Nr. 09561/645-0 in Verbindung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.