Aschaffenburg: Vermisste 17-Jährige ist wohlauf


ASCHAFFENBURG. Seit Freitagnachmittag war ein 17-jähriges Mädchen aus einer Aschaffenburger Klinik vermisst. Die Polizei hat gemeinsam mit den Eltern der Vermissten bereits zahlreiche Anlaufadressen aufgelistet und mit negativem Ergebnis überprüft. Nun wurde sie im Rahmen der Öffentlichkeitsfahndung aufgefunden.


Die seit Freitag Vermisste wurde gestern Abend wohlauf am Bahnhof in Kahl am Main angetroffen.

Die Polizei bedankt sich für alle Hinweise aus der Bevölkerung.

Wir haben das Foto und persönliche Daten gelöscht, die Fahndung ist widerrufen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.