Am Vormittag alkoholisiert mit dem Fahrzeug unterwegs


HAHNBACH. Am Sonntag, 16.06.2019, 08:52 Uhr, hielt eine Streifenbesatzung der ‚Verkehrspolizeiinspektion Amberg in Hahnbach einen 34-jährigen Fahrzeugführer aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach zu einer Verkehrskontrolle an.


Bei der Kontrolle wurde beim Fahrzeugführer Alkoholgeruch festgestellt. Ein Alkotest ergab einen Wert von 0,5 Promille. Beim Fahrzeugführer wurde in einem Krankenhaus eine Blutentnahme durchgeführt. Seinen Pkw musste der Fahrzeugführer stehen lassen, den Führerschein darf er vorerst noch behalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.