Marktredwitz: Radmuttern an einem Golf gelockert


MARKTREDWITZ. Am Freitag morgen kam eine 29-jährige Frau aus dem Landkreis Wunsiedel zur Polizeiiinspektion Marktredwitz und zeigte an, das sie am Donnerstag nachmittag den linken Vorderreifen an ihrem blauen VW Golf verloren hat. Sie geht davon aus, dass die Radmuttern gelöst wurden und sie deswegen das Rad verloren hat.


Glücklicherweise entstand nur geringer Sachschaden in Höhe von 200,- Euro, da sie zu diesem Zeitpunkt sehr langsam fuhr. Auch wurde ihr wohl bereits im März ein Reifen zerstochen.

Die Polizeiinspektion Marktredwitz hat die Ermittlungen nach dem bislang unbekannten Täter aufgenommen und bittet um Hinweise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.