Schlägerei unter Betrunkenen


HERSBRUCK. In der Nacht von 11. auf den 12.06.19, kam es in der Mühlstraße zwischen zwei stark alkoholisierten Männern zu einer Auseinandersetzung.


Die beiden hatten zunächst ausgiebig miteinander gezecht und gerieten schließlich in Streit. Ein 55-jähriger wurde leicht verletzt, lehnte eine ärztliche Behandlung jedoch ab. Alkomattests erbrachten Ergebnisse von rund 2 und über 3 Promille.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.