Kulmbach: Nikolaikirche und Auto beschädigt

KULMBACH. Im Tatzeitraum zwischen dem 08.06.2019, 18:00 Uhr, und dem 11.06.2019, 08:00 Uhr, hatte ein unbekannter Täter die Fensterfront der Nikolaikirche in der Pestalozzistraße beschädigt. Der Täter hatte insgesamt drei Scheiben auf der zur Straße zugewandten Seite eingeschlagen bzw. eingeworfen. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 360,- €uro.

Eine unangenehme Überraschung erlebte am Pfingstsonntag ein 53-jähriger Thurnauer nach seinem Familienbesuch. An seinem „Am Weiherdamm“ abgestellten VW Passat war während seiner Abwesenheit die komplette Karosserie mit einem spitzen Gegenstand verkratzt worden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 3000 Euro. Hinweise auf den oder die Täter gibt es bisher nicht.

Hinweise zur Tat oder zum Täter nimmt die Polizeiinspektion Kulmbach entgegen. Rufnummer: 09221/6090

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.