Rentner mit 1,3 Promille am Steuer


EGLOFFSTEIN. Am Sonntagabend wurden gegen Mitternacht in Hammerbühl ein 69-jähriger Mazdafahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte bei dem Rentner starker Alkoholgeruch wahrgenommen werden.


Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,3 Promille, weshalb anschließend eine Blutentnahme durchgeführt wurde und der Führerschein sichergestellt wurde.

Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde eingeleitet.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.