Geldbeuteldiebstahl auf dem Volksfest in Bayreuth


BAYREUTH. Gleich am ersten Tag kam es gestern auf dem Bayreuther Volksfest zu einem Diebstahl.


Eine 16-jährige Schülerin besuchte gegen 19.00 Uhr ein Fahrgeschäft auf dem Bayreuther Volksfest. Während der Fahrt, hatte sie ihre mitgeführte Bauchtasche hinter die Absperrung am Kassenbereich gelegt. Nach Fahrtende wollte sie ihre Tasche wieder nehmen und musste hierbei feststellen, dass der darin befindliche Geldbeutel gestohlen wurde.

Neben Bargeld befanden sich auch persönliche Papiere in der Geldbörse. Hinweise zur Aufklärung des Falls bitte an die PI Bayreuth-Stadt unter der Telefonnummer: 0921/506-2130.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.