Im Straßengraben gelandet


ST 2251/ SEUBERSDORF I.D. OPF.  Am Donnerstag, 06.06.2019, um 17.15 Uhr kam eine 20-jährige Corsa-Fahrerin auf der Staatsstraße 2251 von Seubersdorf in Richtung Eichenhofen von der Straße ab und landete im Straßengraben.


Kurz vor der Ortschaft Eichenhofen geriet sie zu weit nach rechts ins Bankett. Beim Gegensteuern verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und landete auf dem Dach liegend im Straßengraben.

Die junge Dame zog sich bei dem Aufprall leichte Verletzungen zu und wurde ins Krankenhaus verbracht. Am Corsa entstand Sachschaden in Höhe von zirka 4.000 Euro. Der Pkw musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. Die Feuerwehr Eichenhofen war zur Absicherung der Unfallstelle vor Ort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.