Unfall mit leicht verletzter Pkw-Lenkerin


THEISSEIL. Am Mittwochmorgen wollte eine 42 jährige Arzthelferin aus dem östlichen Landkreis mit ihrem Mini an der Kreuzung bei Wildenreuth die NEW 27 in Fahrtrichtung Edeldorf überqueren.


Dabei übersah sie den  von links in Fahrtrichtung Neustadt fahrenden 19 jährigen Fahranfänger aus dem südlichen Landkreis mit seinem Renault. Es kam zu einem heftigen Aufprall beider Fahrzeuge. Die Unfallverursacherin wurde dadurch leicht verletzt und kam mit dem BRK ins Klinikum Weiden.

Der junge Mann blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden i.H.v. insgesamt 12200 Euro. Sie mussten abgeschleppt werden. Die Unfallstelle wurde durch die FFW Edeldorf abgesichert. Während der Unfallaufnahme musste die NEW 27  für ca. 1,5 Stunden halbseitig gesperrt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.