Scheune ausgebrannt


GUNZENHAUSEN. In der Nacht von gestern auf heute (05./06.06.19) brach aus ungeklärter Ursache in einer Scheune im Theilenhofener Ortsteil Wachstein (Lkrs Weißenburg-Gunzenhausen) ein Feuer aus. Verletzt wurde zum Glück niemand.


Gegen Mitternacht wurde das Feuer von einem Nachbarn bemerkt, welcher auch die Feuerwehr verständigte. Bei Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehren aus Gunzenhausen, Weißenburg und umliegenden Gemeinden stand die Scheune bereits in Vollbrand. Das Feuer konnte gelöscht werden, aber die Feuerwehrkräfte konnten nicht verhindern, dass die Scheune ausbrannte.

Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 200.000 Euro geschätzt. Beamte des zuständigen Fachkommissariats der Ansbacher Kripo haben die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen und gehen nach ersten Erkenntnissen von einem technischen Defekt aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.