Polizeimeldungen aus Hof

 Unfallflüchtiger gesucht                                                     

A9 – Leupoldsgrün: Am Mittwochnachmittag meldete sich eine 49-jährige Hoferin telefonisch bei der Polizei und teilte mit, dass sie an einem Verkehrsunfall beteiligt war.

Auf Höhe des Parkplatzes Lipperts scherte plötzlich unmittelbar vor ihr ein Sattelzug vom rechten auf den mittleren Fahrstreifen aus. Sie musste deshalb mit ihrem Golf nach links ausweichen. Damit brachte sie einen anderen PKW-Fahrer auf dem linken Fahrstreifen in die Bredouille.

Dieser wich ebenfalls nach links aus und streifte dabei die Schutzplanke dass die Funken flogen. Der Fahrer dieses PKW fuhr nach kurzem Zögern einfach weiter in Richtung Berlin. Die Polizei sucht deshalb nach einem weißen PKW mit Böblinger (BB-…) Kennzeichen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Hof in Verbindung zu setzen.

 

Viele zu schnell

Hof: Am Mittwoch überwachte die Hofer Verkehrspolizei die Geschwindigkeit in Hof in der Oelsnitzer Straße. Innerhalb von sechs Stunden mussten 80 Autofahrer beanstandet werden. 74 kamen mit einer Verwarnung davon. Sechs müssen mit einer Anzeige und Punkten rechnen. Zwei waren so schnell, dass gegen sie zusätzlich ein Fahrverbot verhängt werden muss. Trauriger „Sieger“ war ein Hofer, der die Messstelle mit 94 km/h passierte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.