Geschädigter nach mutmaßlichem Unfallgeschehen gesucht


NÜRNBERG. Die Verkehrspolizei Nürnberg sucht einen Fahrradfahrer, der am 31.05.2019 möglicherweise von einem Pkw angefahren wurde. Er und mutmaßliche weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.


Im Rahmen einer Fahrradveranstaltung soll es nach bisher vorliegenden Erkenntnissen am 31.05.2019 gegen 19:30 Uhr im Bereich Kieslingstraße/Leipziger Platz in Nürnberg zu einer Kollision zwischen einem weißen Fahrzeug und einem Radfahrer gekommen sein.

Der Polizei sind weder der beteiligte Radfahrer noch der Fahrer des weißen Fahrzeuges bekannt. Auch ist nicht bekannt, ob der mutmaßliche Fahrradfahrer verletzt wurde. Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt machen oder Hinweise auf die Beteiligten geben können, werden gebeten, sich mit der VPI Nürnberg unter der Telefonnummer 09 11 65 83 – 15 30 in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.