Ansbach: Einbruch in Einfamilienhaus


ANSBACH. Bereits am 04.06.19 versuchten Unbekannte in ein Wohnhaus im Ansbacher Ortsteil Oberdombach einzubrechen. Die Polizei sucht nun Zeugen.


Im Zeitraum von 12:50 Uhr bis 19:30 Uhr hatten der oder die unbekannte Einbrecher einen Rollladen nach oben geschoben und dann ein Fliegengitter aus der Halterung gedrückt. Dann wurden die Täter vermutlich durch Hundebellen gestört und flüchteten, ohne ins Haus gelangt zu sein. Am Fenster und dem Fliegengitter ist kein Schaden entstanden.

Die Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen eines versuchten Einbruchdiebstahls übernommen und bittet Zeugen, die zur Tatzeit Verdächtiges beobachtet haben, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.