Kletterunfall mit zwei Verletzten


GÖSSWEINSTEIN. An den sogenannten „Eibenwänden“ fiel am 2.6.2019 ein Kletterer von der Felswand.


Am Sonntagabend kam es zu einem Kletterunfall. Ein 49-jähriger Kletterer stürzte aus etwa vier Metern Höhe ab, riss beim Sturz seine gesetzten Sicherungen aus dem Fels und prallte am Boden auf den 45-jährigen Sicherer. Beide erlitten hierbei schwere Verletzungen und wurden ins Krankenhaus verbracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.