Schwer verletzter Motorradfahrer


BAD BERNECK. Der Kurvenverlauf zwischen Gefrees und Bad Berneck wurde einem 55jährigen Zweiradfahrer aus Niedersachsen am gestrigen Nachmittag zum Verhängnis.


In einer Gruppe  von sechs Motorradfahrern kam er aus noch nicht geklärten Gründen kurz vor Bad Berneck mit seiner Maschine ins Schlingern und stürzte anschließend. Beim Sturz zog er sich diverse Knochenbrüche zu und musste deswegen mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht werden. Am Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Der Unfall und die dazugehörigen Ermittlungen wurden durch die Beamten der Polizeiinspektion Bayreuth-Land bearbeitet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.