Polizeimeldungen aus Bad Staffelstein

Unbekannter fährt Zaun an

BAD STAFFELSTEIN / UNTERZETTLITZ. Am Freitag Abend wurde zwischen 17 und 17.45 Uhr der Zaun eines Anwesens im Sankt-Johannes-Ring in Unterzettlitz der Zaun  eines Anwesens angefahren, wodurch Schaden in Höhe von ca. 500 Euro entstand. Wer Hinweise zum Verursacher machen kann, wird gebeten sich mit der Polizeistation Bad Staffelstein unter der Tel.Nr. 09573/2223-0 in Verbindung zu setzen.

 

 

Seniorin wird ausfällig

BAD STAFFELSTEIN. Am Freitag Nachmittag besuchte eine 81-jährige die Therme in Bad Staffelstein. Da sie sich mit den üblichen Gepflogenheiten nicht einverstanden erklärte, wurde sie immer mehr ausfällig und beleidigte letztendlich die dortigen Angestellten.

Nachdem die Polizei hinzukam, sollten die Personalien aufgenommen werden, jedoch verweigerte sie trotz mehrfacher Belehrung die Herausgabe ihrer Personalien. Erst nach zig Überredungsversuchen, wurden die Personalien mitgeteilt. Letztendlich erhielt die 81-jährige ein Hausverbot und eine Anzeige wegen Beleidigung.

 

 

Vorfahrt missachtet

BAD STAFFELSTEIN. Am späten Donnerstag Nachmittag wollte ein 84-jähriger in den Kreisverkehr in der Verlängerung der Lichtenfelser Straße in Bad Staffelstein einfahren. Jedoch übersah er hier eine 23-jährige mit ihrem Seat, die sich bereits im Kreisverkehr befand. Letztendlich kam es im Kreisverkehr zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge mit einem Schaden von ca. 3000 Euro. Der 84-jährige erhält nun ein Bußgeld in Höhe von 120 Euro plus einen Punkt in Flensburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.