Pkw brannte auf A 9 komplett aus


A9. Am Freitag, 24.05.2019, 16:30 Uhr fing ein Audi auf der A9 in Richtung Berlin feuer.


Ein 27-Jähriger aus dem Landkreis Neumarkt war am Freitagnachmittag mit seinem Audi auf der A 9 in Richtung Berlin unterwegs. Zwischen dem Kreuz Nürnberg und
der Anschlussstelle Lauf-Süd fing der Pkw aufgrund eines technischen Defekts plötzlich Feuer.
Der Autofahrer konnte das Fahrzeug zum Glück noch auf den Standstreifen steuern und sich und seine Insassen in Sicherheit bringen. Der Pkw brannte komplett aus und wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Röthenbach/Pegnitz abgelöscht. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1.500 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.