Bremse mit Gas verwechselt


HELMBRECHTS. Eine 53-jährige Opel-Fahrerin verwechselte am Sonntagnachmittag in der Schwarzenbacher Straße, beim Wenden, das Bremspedal mit dem Gaspedal und prallte dadurch mit hoher Geschwindigkeit mit der Unterseite der Frontschürze gegen einen hohen Bordstein.


Durch den heftigen Anprall löste der Airbag aus. Die Fahrzeuglenkerin wurde leicht am Kopf verletzt und kam mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in die Klinik Münchberg. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 2000,– Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.