Verkehrsunfallzeugen gesucht


ERLANGEN. Am Donnerstag, den 16.05.2019, gegen 18.15 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern im Bereich des Hugenottenplatzes und der Universitätsstraße in Erlangen.


Eine Radfahrerin kam im Laufe des Verkehrsunfalls zu Sturz, nachdem sie von einem bislang unbekannten Radfahrer beim Überholen geschnitten wurde. Bei dem Sturz erlitt die Radfahrerin leichte Verletzungen, welche in einem Erlanger Krankenhaus versorgt werden mussten.

Der unfallverursachende Radfahrer fuhr hingegen weiter, ohne sich um die gestürzte Radfahrerin zu kümmern.  Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachten konnten und hierzu nähere sachdienliche Hinweise machen bzw. den Verkehrsunfallverursacher beschreiben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Erlangen-Stadt unter der Telefonnummer: 09131/760-114 in Verbindung zu setzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.