Polizeimeldungen aus Lauf a.d. Pegnitz

Diebstahl von Metallabfällen in Dehnberg

Lauf a.d.Pegnitz. Am Freitag wurden in Dehnberg durch einen Unbekannten im Zeitraum von 06:00 Uhr bis 13:00 Uhr zwei mit Altmetall gefüllte Fässer, sowie weitere Metallteile entwendet. Diese befanden neben einer Lagerhalle. Wer kann Hinweise an die Polizeiinspektion Lauf geben? 09123/9407-0

Mit Stein auf Polizeifahrzeug geworfen

Röthenbach a.d.Pegnitz.In der Nacht zum Samstag warf ein 30-jähriger Iraner einen Stein gegen ein Polizeifahrzeug, nachdem dieser mit einer vorausgegangenen Maßnahme der Polizei nicht einverstanden war. Hierbei wurde das Sicherheitsglas des Fahrzeugs stark beschädigt. Im weiteren Verlauf wehrte er sich aktiv gegen die weiteren polizeilichen Maßnahmen. In erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

Versuchter Diebstahl aus einem Roller

Rückersdorf. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, gegen 02:30 Uhr, bemerkte eine Anwohnerin der Laufer Straße in Rückerdorf, wie der Bewegungsmelder in ihrer Grundstückseinfahrt anging. Nachdem sie nach draußen ging stellte sie fest, dass jemand versucht hatte das Handschuhfach ihres dort abgestellten Motorrollers aufzubrechen. Hat hierzu jemand etwas beobachtet? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Lauf unter 09123/9407-0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.