Mit Leihfahrzeug unter Drogeneinfluss unterweg


BERG. Freitag Abend wurde ein 29jähriger Mann aus Südbayern einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Er war mit einem geliehenen Klein-transporter unterwegs und zeigte bei der Kontrolle drogentypische Auffälligkeiten. Auch der vor Ort durchgeführter Vortest zeigte sich positiv auf THC.


Die Weiterfahrt wurde für 24 Stunden unterbunden. Das Fahrzeug wurde verkehrssicher abgestellt und der junge Mann musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen um ein gerichtsverwertbares Ergebnis zu erlangen. Er muss nun mit einem Fahrverbot rechnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.