Fahrradfahrer verletzt – Unfallverusacher gesucht


ERLANGEN. Am Mittwoch gegen 19.30 Uhr kam es in der Glückstraße zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung einer Radlerin.


Die Fahrradfahrerin fuhr dabei ordnungsgemäß auf dem dortigen Radweg und musste aufgrund eines abbiegenden Pkw stark abbremsen. Es kam zwar zu keiner Kollision mit dem Fahrzeug, die Fahrradfahrerin stürzte jedoch über den Lenker und fiel zu Boden. Im Nachgang kam es zu einem kurzen Wortgefecht zwischen der Gestürzten und der beteiligten Autofahrerin, ehe diese den Unfallort ohne Bekanntgabe ihrer Personalien verließ.

Die Radlerin wurde bei dem Vorfall leicht verletzt – sie wurde in ein Krankenhaus verbracht. Die Erlanger Polizei ermittelt gegen die bislang unbekannte Pkw-Fahrerin wegen Unfallflucht. Von dem involvierten Pkw ist lediglich die weiße Wagenfarbe bekannt. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Erlangen-Stadt unter der Rufnummer 09131/760-114 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.