Autos angefahren und getürmt


SCHWARZENBACH/SAALE. Zu zwei Verkehrsunfallfluchten kam es am Di., 14.05. in Schwarzenbach.


Zwischen 07.00 und 16.30 Uhr wurde ein auf dem Firmenparkplatz der Sandler AG abgestellter silberner Audi vorne links angefahren, wobei ein Schaden von etwa 500 Euro entstand. Der zweite Fall ereignete sich vor dem Anwesen Eschenweg 13

im Zeitraum 16.00 bis 16.15 Uhr. Dort wurde ein brauner Opel ebenfalls vorne links touchiert. Hier wird der Schaden auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Beide Verursacher entfernten sich unerkannt von der Unfallstelle. Hinweise dazu bitte an die Rehauer Polizei unter Tel.: 09283/8600.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.