Feuerlöscher im Parkhaus entleert


COBURG. Einen Sachschaden von mehreren hundert Euro verursachten Unbekannte in der Nacht vom Samstag auf Sonntag auf einem der Parkdecks im Parkhaus Mauer.


Die Vandalen entnahmen im 7. und 8. Obergeschoss eines Treppenhauses zwei Feuerlöscher und versprühten deren Inhalt auf dem 8. Parkdeck des Parkhauses. Die Reinigungs- und Wiederherstellungskosten werden auf mindestens 500 Euro geschätzt. Die Feuerlöscher wurden als Beweismittel sichergestellt.

Die Coburger Polizeiinspektion ermittelt gegen Unbekannt wegen Sachbeschädigung, sowie Missbrauchs von Nothilfemitteln. Sachdienliche Zeugenhinweise für den Vandalen nimmt die Coburger Polizeiinspektion unter der Rufnummer 09561/645-209 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.