Betrunkene Kraftfahrer aus dem Verkehr gezogen


SCHWABACH. Am Sonntagmorgen zog die Schwabacher Polizei bei Verkehrskontrollen zwei stark alkoholisierte Fahrzeugführer aus dem Verkehr. Zunächst kontrollierten die Beamten einen 49 Jährigen mit seinem Pkw, bei dem deutlicher Alkoholgeruch festgestellt wurde.


Ein durchgeführter Test ergab, dass der 49-jährige Schwabacher sein Fahrzeug mit 1,5 Promille durch Schwabach steuerte. Kurz darauf bei einer weiteren Kontrolle wurde ebenso ein 49-jähriger Schwabacher mit seinem Pkw angehalten und kontrolliert. Auch hier war Alkohol im Spiel. Ein Test zeigte, dass der Schwabacher stark alkoholisiert mit gut 1,7 Promille hinter dem Steuer saß.

Beiden Männern wurde umgehend die Weiterfahrt untersagt und sie mussten sich für die Feststellung der exakten Alkoholisierung einer Blutentnahme unterziehen. Darüber hinaus wurden ihre Führerscheine sichergestellt und aufgrund der übermäßigen Alkoholisierung ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.