19-Jähriger kommt von der Straße ab


SEßLACH, LKR. COBURG. Glücklicherweise nur Sachschaden entstand am Sonntag um 12:50 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf Kreisstraße CO 6 bei Seßlach.


Ein 19-jähriger Unterfranke geriet mit seinem Auto nach rechts von der Straße ab und verlor im Bankett die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er tuschierte dabei eine Leitblanke und beschädigte mehrere Leitblankenfelder. Der Sachschaden an Leitblanke und Auto wird auf 2.000 Euro geschätzt. Die Coburger Polizeiinspektion ermittelt gegen den Fahranfänger wegen einem Verstoß nach der Straßenverkehrsordnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.