Vorfahrt im Kreisverkehr übersehen


PARSBERG. Am Mittwoch, 08.05.2019, gegen 10.00 Uhr, kam es am Kreisverkehr in der Lupburger Straße zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden.


 

Eine 64jährige Opelfahrerin war auf dem Weg nach Lupburg, als sie beim Einfahren in den Kreisverkehr einen Pkw Audi übersah, der sich bereits im Kreisel befand. Sowohl der 47jährige Audifahrer als auch die Opelfahrerin blieben unverletzt. Es entstand lediglich Sachschaden i. H. v. ca. 2.500 EUR.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.