Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen


SIMMELSDORF/ OT STRAHLENFELS. Am Mittwochnachmittag, gegen 14:35 Uhr, ereignete sich auf der Kreisstraße zwischen Strahlenfels und Spieß ein Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen.


 

Eine 53-jährige Frau befuhr mit ihrem VW-Caddy die Kreisstraße von Strahlenfels in Richtung Spieß. An einer dortigen Kreuzung übersah sie einen von links kommenden bevorrechtigten VW-Passat-Fahrer, welcher von Hetzendorf in Richtung Ittling unterwegs war.

Die 53-jährige Frau kollidierte frontal mit der rechten Fahrzeugseite des 56-jährigen Passat-Fahrers, sodass sich dessen Fahrzeug mehrfach drehte und erst in einem angrenzenden Feld zum Stehen kam. Beide Fahrzeugführer erlitten durch den Zusammenstoß leichte Verletzungen und wurden in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Bei dem Passat handelt es sich um einen Totalschaden. Der Sachschaden insgesamt beträgt ca. 14000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.