Verkehrsunfall in Hormersdorf


SCHNAITTACH. Am 07.05.2019, um 17:20 Uhr, befuhr ein 58-jähriger Nissan-Fahrer die Hormersdorfer Hauptstraße in südliche Richtung und wollte dort nach links auf die Arzbühlstraße abbiegen.


 

Bei diesem Abbiegevorgang geriet der Nissan-Fahrer auf die Gegenfahrbahn, sodass er mit einem 57-jährigen VWFahrer kollidierte, welcher soeben von der Arzbühlstraße auf die Hormersedorfer Straße in nördliche Richtung abbog. Die Fahrzeuge kollidierten hierbei mit den jeweiligen linken Fahrzeugseiten. Die beiden Fahrzeugführer blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf ca. 11000 Euro geschätzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.