Polizeimeldungen aus Hof

Sachbeschädigung durch Graffiti

Hof – Ca. 500 Euro Sachschaden verursachte ein bislang unbekannter „Künstler“ an einer Fassade eines Mehrfamilienhauses in der Liebigstraße. So wurde durch den Unbekannten in der Zeit von Montag, den 06.05.2019, 21:30 Uhr, bis Dienstag, den 07.05.2019, 07:30 Uhr, der Schriftzug „HOF“ in schwarzer Farbe aufgesprüht. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Hof entgegen.  

 

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Hof –  Ca. 1000 Euro Sachschaden verursachte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer am Montag, den 06.05.2019, in der Zeit von 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr, an einem im Parkhaus des Marktkaufs abgestellten Pkw Skoda Fabia. Offensichtlich beim Ausparken wurde der vorgenannte Pkw durch den Unbekannten hinten links touchiert und beschädigt. Im Anschluss entfernte sich der Unfallverursacher von der Örtlichkeit ohne seinen rechtlichen Pflichten nachzukommen. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Hof in Verbindung zu setzen.

 

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Hof – Ca. 500 Euro Sachschaden verursachte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer am Montag, den 06.05.2019, in der Zeit von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr, an einem in der Doebereinerstraße in Hof ordnungsgemäß geparkten Pkw Kia Picanto. Der Unbekannte touchierte offensichtlich beim Parkvorgang den vorgenannten Pkw an der linken Seite der Frontstoßstange und entfernte sich im Anschluss von der Unfallörtlichkeit ohne seinen rechtlichen Pflichten nachzukommen. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Hof entgegen.

 

Fahren unter Drogeneinfluss

Hof – Am Nachmittag des 07.05.2019 konnten Beamte der Polizeiinspektion Hof im Rahmen einer Verkehrskontrolle bei einem 27jährigen Mann aus Hof drogentypische Auffälligkeiten feststellen. Nachdem ein freiwillig durchgeführter Urintest positiv auf THC verlief, erfolgte eine Fahrtunterbindung und Blutentnahme im Sana-Klinikum Hof.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.