Nur knapp einem Zusammenstoß entgangen


NAILA. Die Vorfahrtsregelung missachtete am vergangenen Montagabend ein 21jähriger PKW-Fahrer an der Kreuzung Selbitztalstraße / Froschgrüner Straße.


 

Er fuhr aus Fahrtrichtung Anger ungebremst über die Kreuzung, weshalb ein von rechts kommender Audi-Fahrer eine Vollbremsung einleiten musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Ein weiterer PKW, der aus Marxgrün kommend unterwegs war, musste ebenfalls stark abbremsen, um eine Kollision zu vermeiden.

Diesen Fahrer sucht die Polizei Naila als Zeugen. Er wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 09282-97904-0 zu melden. Aufgrund der beiden konkreten Gefahrensituationen wird gegen den 21-Jährigen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs strafrechtlich ermittelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.